Donnerstag, 15. September 2016

20.00 Uhr: Kirchgemeindehaus Gstaad
Guy Krneta & Louisen: rosa loui. Hommage an Kurt Marti (Lesung und Musik)
Begrüssung: Beat Michel & Team Literarischer Herbst Gstaad
Einführung: Liliane Studer


Freitag, 16. September 2016

19.00 Uhr: Beinhaus Zweisimmen
Matthias Zschokke: Lesung
Moderation: Lucas Marco Gisi
Eugène: Lecture
Présentation: Liliane Studer
David Wagner: Lesung
Moderation: Markus Iseli


Samstag, 17. September 2016

15.00 Uhr: Kleines Landhaus Saanen
Hanna Sukare: Lesung
Moderation: Liliane Studer

15.45 Uhr: Kleines Landhaus Saanen
Anja Kampmann, Jürgen Theobaldy: Lesung
Moderation: Reto Sorg

16.45 Uhr: Kleines Landhaus Saanen
Judith Hermann: Lesung
Moderation: Lucas Marco Gisi

20.00 Uhr: Hotel Bellevue Gstaad
Meral Kureyshi und Adolf Muschg: Lesung
Moderation: Liliane Studer und Reto Sorg
Anschliessend Literarisches Buffet


Sonntag, 18. September 2016

10.45 Uhr: Treffpunkt Bahnhof Schönried
Literarischer Spaziergang von Schönried nach Gstaad mit David Wagner
Moderation: Markus Iseli

13.45 Uhr: Hotel Bellevue Gstaad
Melinda Nadj Abonji: Lesung
Moderation: Liliane Studer

14.30 Uhr: Hotel Bellevue Gstaad
Adolf Muschg: Robert Walser-Gespräch
Moderation: Reto Sorg


Samstag, 29. Oktober 2016

20.00 Uhr: Museum der Landschaft Saanen
Literatour – aktuelle Literaturpreisträgerinnen und Literaturpreisträger lesen im Kanton Bern
Mit Regina Dürig, Reto Finger und Meral Kureyshi
Moderation: Sibylle Marti
Eine Veranstaltung des Amtes für Kultur des Kantons Bern und der Bibliothek Saanenland


Eintrittspreise

Einzellesung: Fr. 10.–
Samstagabend: Fr. 20.– (inkl. Buffet)
Tagespass: Fr. 20.–
Festivalpass: Fr. 60.–
Literarischer Spaziergang: Fr. 10.–
Jugendliche: ermässigt


Auf einen Blick

Download Flyer 2016 (PDF, 140 KB)

Automne Littéraire
Literarischer Herbst
Gstaad



15.–18.9.2016