Lesung und Gespräch (gemeinsam mit Hotel Alpenland Lauenen)

Donnerstag, 19. Mai 2022

20.00: Hotel Alpenland Lauenen
Die ukrainische Schriftstellerin Halyna Petrosanyak lebt seit 2016 in der Schweiz. Sie schreibt Essays, Gedichte und Erzählungen, 2021 ist ihr erster Roman in der Ukraine erschienen. Auf Deutsch gibt es den Band Exophonien mit ihren gesammelten Gedichten. Im Alpenland wird sie aus ihrem Werk lesen und über die reiche ukrainische Literatur und Kultur sprechen.
Moderation: Liliane Studer

Donnerstag, 16. Juni 2022

20.00: Hotel Alpenland Lauenen
Karoline Arn hat sich jahrelang mit der legendären Berner Patrizierin Madame de Meuron befasst und stellt ihre beiden Bücher Elisabeth de Meuron-von Tscharner (1882–1980) und Die Entourage der Madame de Meuron-von Tscharner vor.
Moderation: Liliane Studer

Anmeldung: Hotel Alpenland Lauenen, 033 765 55 66, hotel@alpenland.ch
Die Platzzahl ist beschränkt.
Eine Kooperation des Literarischen Herbst Gstaad mit dem Hotel Alpenland Lauenen.

Informationen zu weiteren Lesungen folgen auf dieser Website und auf www.alpenland.ch.