Donnerstag, 16. September 2021

19.30: Reformierte Kirche Zweisimmen
Regina Dürig: Federn lassen
Moderation: Leonora Schulthess
Pedro Lenz: Primitivo
Moderation: Liliane Studer


Freitag, 17. September 2021

19.00: Jugendherberge Saanen
Nora Gomringer: Die Gottesanbieterin
Moderation: Liliane Studer


Samstag, 18. September 2021

11.00: Hotel Alpenland Lauenen
Pedro Lenz: Primitivo
Moderation: Liliane Studer

15.00: Kleines Landhaus Saanen
Melitta Breznik: Mutter
Moderation: Liliane Studer

16.00: Kleines Landhaus Saanen
Eva Maria Leuenberger: kyung
Moderation: Leonora Schulthess

17.00: Kleines Landhaus Saanen
Sandra Hughes: Tessiner Vermächtnis
Moderation: Markus Iseli

20.00: Hotel Le Grand Bellevue Gstaad
Samuel Schnydrig: Klaus | Thilo Krause: Elbwärts
Moderation: Liliane Studer & Markus Iseli


Sonntag, 19. September 2021

10.45: Treffpunkt Bahnhof Schönried
Literarischer Spaziergang von Schönried nach Gstaad mit Sandra Hughes
Moderation: Markus Iseli

13.45: Hotel Le Grand Bellevue Gstaad
Yusuf Yeşilöz: Nelkenblatt
Moderation: Leonora Schulthess

14.30: Hotel Le Grand Bellevue Gstaad
Christa Baumberger: Friedrich Glauser
Moderation: Liliane Studer


Eintrittspreise / Prix des billets

Festivalpass: Fr. 60.–
Abendlesungen Do, Fr, Sa sowie Lesungen am Sonntagnachmittag: je Fr. 20.–
Lesungen Samstagnachmittag und Literarischer Spaziergang: je Fr. 10.–
Jugendliche: ermässigt


Vorverkauf / Location

Gstaad Saanenland Tourismus, Promenade 41, CH-3780 Gstaad
Telefon +41 33 748 81 81
info@gstaad.ch


Durchführung

Wir sind bemüht, die im Herbst geltenden Schutz­massnahmen umzusetzen, um ein sicheres Festival durch­zu­führen. Informationen zur Durch­führung des Literarischen Herbst Gstaad, zu Programm­anpassungen und zu einer allfälligen Reservations­pflicht werden auf dieser Website publiziert. Besucherinnen und Besucher werden gebeten, sich vor der Veranstaltung online zu informieren.


Auf einen Blick

Download Programm 2021 (PDF, 335 KB)